Bokehsüchtig

Weit mehr als eine Sucht.

Oh nein! Jetzt hat…

…der Typ doch glatt beschlossen, eine eigene Seite für sein großes Hobby, die Fotografie zu machen. Ja, ich gebe es zu ich habe lange überlegt ob ich das überhaupt machen soll. Bisher habe ich meine Bilder nur über soziale Netzwerke wie Flickr, Instagram oder auch auf Facebook gezeigt. Aber spätestens als ich nach einem Interview für ein italienisches Foto-Magazin gefragt wurde, war mir klar, Du brauchst eine eigene Seite.

Zudem möchte ich hier weit mehr als nur meine Bilder präsentieren, viel mehr möchte ich euch auch an all den anderen Eindrücken (Kameras, Objektive, Reisen usw.) teilhaben lassen. Gerade wo der Trip nach Schottland vor der Tür steht (hier nochmal einen riesigen Dank an meine Frau, für die Erfüllung meines Lebenstraumes), wäre es schade, das ganze irgendwie nur mit Fotos zu dokumentieren.

Ich werde einfach mal anfangen die Seite mit Content zu füllen und dann sehen ob es jemanden da draußen gibt, den es interessiert 🙂

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2017 Bokehsüchtig

Thema von Anders Norén